Forum  » Backen  » Wiener Kaiserschmarrn
 Letzter Beitrag zuerst  |  Erster Beitrag zuerst
Zum Ende der Seite springen Wiener Kaiserschmarrn Antworten
  Autor: Beitrag:
  11ergirl
  
  post Stern
  Super Admin
  Beiträge:36
Wiener Kaiserschmarrn
Antworten   Zitieren   Anfang der Seite springen

Zutaten für 3 Portionen
40 Gramm Butter
4 Stück Eier
200 Gramm Mehl
300 Milliliter Milch
30 Gramm Rosinen
1 Prise Salz
1 Prise Staubzucker zum Bestreuen
30 Gramm Zucker

Zubereitung:
In einer Schüssel Mehl, Zucker, Salz und Dotter mit der Milch zu einem glatten,
dickflüssigen Teig verrühren.
In einer anderen Schüssel die Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und danach
unter den dickflüssigen Teig heben.
Die Butter in einer großen, flachen Pfanne aufschäumen lassen,
den Teig langsam eingießen, und auf beiden Seiten anbacken.
Anschließend die Pfanne in ein vorgeheiztes Backrohr bei mäßiger Hitze
(Heißluft ca. 180°C) für 10-12 Min. fertig backen - bis
der Kaiserschmarren leicht goldbraun ist.
Danach die Pfanne aus dem Backrohr nehmen und den fertigen Teig mit
zwei Gabeln in unregelmäßige Stücke zerreißen.
Nun die Rosinen hinzufügen, gut verrühren und die Pfanne
nochmals für ca. 1 Minute in den noch heißen Backofen.
Den Schmarren auf Tellern anrichten, mit Zucker bestreuen und mit
beliebigem Kompott oder auch Apfelmus servieren.

Kleiner Tipp:
Anstelle der Rosinen können auch Mandelblättchen genommen werd


Beitrag vom:  28.08.2014-18:35  
Antworten

 Forum  » Backen  » Wiener Kaiserschmarrn
Audio - DJ
Wunsch Box
Shoutbox
Modi - Login
Links
Seitenbewertung

Webseitenbewertung mit Zertifikate

Wetter AT
Wetter DE
Facebook